fbpx Skip to main content

Datenschutz vom Service  borcas.eu

1. Allgemeine Informationen.

  1. Der Servicebetreiber borcas.eu ist die Firma „BORCAS KINGA SMARDZ” ul. Krotoszyńska 35 bud. B-02 lok. 6, 63-400 Ostrów Wielkopolski, STEUERNUMMER 6222444657, Statistiknummer 361790927. Kontaktdaten +48 503 897 064 oder info@borcas.eu
  2. Die Seite realisiert die Funktionen der Annahme von Informationen über ihre Benutzer und ihr Benehmen auf folgende Weise:
    1. Durch freiwillig eingegebene Bescheide in Formularen.
    2. Durch Speichern von Cookies in Geräten
    3. Durch Sammeln von Einloggen vom Service WWW durch Hosting-Anbieter nazwa.pl sp. z o. o, der unter Adresse www.nazwa.pl funktioniert.

2. Informationen in Formularen.

  1. Die Seite sammelt die freiwillig eingegebenen von den Benutzern Daten.
  2. Die Seite kann die Informationen über Verbindungsparameter (Zeitbezeichnung, IP- Adresse) speichern.
  3. Die Daten in Formularen sind an Dritten nicht anders angegeben, als mit der Zustimmung der Benutzer
  4. Die in Formular eingegebenen Daten können eine Sammlung der potentiellen Kunden bilden, die vom Servicebetreiber im von Datenschutzbeauftragten geführten Register eingetragen wurden.
  5. Die in Formular eingegebenen Daten sind abhängig von Funktion des konkreten Formulars verarbeitet z. B. zwecks der Bedienung von Serviceanmeldung oder Geschäftskontakt.
  6. Die im Formular eingegebenen Daten können an Dritten weiterleiten, die technisch manche Leistungen realisieren – besonders betrifft es die Übermittlung der Informationen über Besitzer von registrierter Domäne zu den Subjekten, die Betreiber der Internetdomänen (vor allem Naukowa i Akademicka Sieć Komputerowa j.b.r – NASK), zu den Servicen, die Zahlungen bedienen oder andere Subjekten, mit denen der Servicebetreiber in diesem Bereich zusammenarbeitet.

3. Cookies Datenschutz.

  1. Service benutzt Cookies.
  2. Cookies Dateien sind die Informatikdaten, besonders Textdateien, die im Gerät des Servicebenutzers aufbewahren sind und für Anwendung von Internetseiten der Service bestimmt sind. Cookies beinhalten meistens den Namen von Internetseite, aus deren Stammen, die Zeit von ihrer Aufbewahrung auf dem Gerät und eine einmalige Nummer.
  3. Das Subjekt ist ein Service Besitzer, der auf dem Endgerät Cookies veröffentlicht und den Zugang zu ihnen schafft.
  4. Cookies sind zu den folgenden Zwecken verwendet:
    1. Zur Erstellung der Statistiken, die verstehen helfen, auf welche Weise die Servicebenutzer die Internetseite benutzen, was die Verbesserung ihrer Struktur und Inhalt ermöglicht;
    2. Aufrechterhaltung der Sitzung vom Servicebenutzer (nach Anmeldung), dank der der Benutzer auf jeder anderen Unterseite sein Log-in und Passwort nicht wiedereingeben muss;
    3. Bezeichnung des Benutzerprofils zwecks der Anzeige ihm den Materialien in den Werbenetzwerken, besonders von Google.
  5. Im Servicerahmen werden zwei Grundsortes von Cookies angewandt: Sitzungscookies und residente Cookies. Sitzungscookies sind befristete Dateien, die im Endgerät bis Ausloggen, Verlassen der Internetseite oder Ausschaltung des Internetbrowsers verborgen sind. Residente Cookies sind auf Endgerät durch eine bestimmte Zeit in den Parametern von Cookies oder bis ihre Löschung von Besitzer verborgen.
  6. Software für Durchsehen der Internetseiten lässt meistens scharfsinnig Aufbewahrung von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers zu. Sie können in diesem Bereich die Änderungen vornehmen. Internetbrowser ermöglicht Löschung von Cookies. Es ist auch eine automatische Sperrung von ihnen möglich. Genaue Informationen zu diesem Thema enthält Hilfe oder Dokumentation der Internetseite.
  7. Die Beschränkungen der Nutzung von Cookies können auf manche verfügbare Funktionalitäten auf den Internetseiten des Services Einfluss haben.
  8. Cookies, die im Endgerät des Servicebenutzers gespeichert werden, können auch von den mit dem Servicebetreiber zusammengearbeiteten Reklamegebern und Partners verwendet werden.
  9. Wir empfehlen den Datenschutz genau durchzulesen, um die Regeln der Cookiesverwendung in Statistiken kennenzulernen: marketingplatform.google.com/intl/de/about
  10. Cookies können durch Werbenetzwerke besonders durch Google zur Anzeige der Werbung verwendet, die an Weise angepasst werden können, auf welche der Servicebenutzer sie verwendet.
  11. Im Informationenumgang über Vorrang des Benutzers, die durch Google gesammelt werden, kann der Benutzer die Informationen, die aus Cookies entstehen, dank der Hilfe von https://www.google.com/ads/preferences/ durchsehen und editieren.

4. Serverlogge.

  1. Informationen über manches Benutzerbenehmen unterstehen dem Einloggen in Serviceebene. Die Daten sind nur zwecks Serviceverwaltung und Sicherung der effektiven Bedienung von Hostingfirmen verwendet.
  2. Durchgesehene Bestände sind durch URL Adresse identifiziert. Dem Speichern können auch unterstehen:
      1. Die Zeit vom Anfrageeintritt;
      2. Die Zeit vom Antwortsenden;
      3. Name vom Kundenrechner – Identifikation ist von HTTP realisiert;
      4. Informationen über Fehler, die bei der Realisation vom HTTP erfolgten;
      5. URL Adresse, die früher vom Besitzer besucht wurden (referer link) – falls der Übergang zum Service durch Verweis erfolgte;
      6. Informationen über Browser des Benutzers;
      7. Informationen über IP Adresse.
  3. Die oben genannten Daten werden mit den konkreten Menschen, die die Seite durchsehen, nicht assoziiert.
  4. Die oben genannten Daten werden nur zu den Zielen der Serviceverwaltung benutzt.

5. Zurverfügungstellung der Daten

  1. Die Daten unterstehen der Zurverfügungstellung den externen Subjekten nur in rechtlich erlaubten Grenzen
  2. Die Daten werden zu den Meinungen sammelten Firma „TrustedShops” übergeben, mehr Informationen im 7. Punkt.
  3. Die Daten, die die Identifikation der natürlichen Person ermöglichen, werden nur mit der Zustimmung dieser Person zur Verfügung gestellt.
  4. Servicebetreiber darf Pflicht haben, den berechtigten Personen aufgrund rechtmäßiger Forderung die gesammelten durch Service Informationen mitzuteilen.
  5. Die Benutzer der Seite borcas.eu haben Recht zu Einsicht zu den anvertrauten Personaldaten, ihren Veränderung und Löschung aus der Datenbank nach dem Kontakt mit Servicebetreiber borcas.eu – Firma „BORCAS KINGA SMARDZ” ul. Krotoszyńska 35 bud. B-02 lok. 6, 63-400 Ostrów Wielkopolski, STEUERNUMMER 6222444657, Statistiknummer 361790927. Kontaktdaten +48 503 897 064 oder info@borcas.eu

6.Anordnung von Cookies – auf welche Weise zustimmen und stornieren?

  1. Wenn der Benutzer keine Cookies bekommen will, kann die Einstellungen von Browsereinstellungen ändern. Wir warnen davor, dass notwendige Cookies zur Beglaubigung-, Sicherheits-, und Erhalt vom Besitzervorrangprozess erschweren kann und manchmal sogar Internetseitennutzung verhindern.
  2. Zwecks Cookieseinstellungsverwaltung wähle aus der Liste einen Browser und folge der Einleitung
    1. Internet Explorer
    2. Chrome
    3. Safari
    4. Firefox
    5. Opera
    6. Android
    7. Safari (iOS)
    8. Windows Phone
    9. Blackberry

 

7.Ihre Rechte

Sie haben Anspruch auf folgende Rechte:

Recht zur Informationseinholung ueber Verarbeitung Ihrer Daten im bestimmten im Art. 15 RODOBereich;

Laut art. 16 RODO- Recht zur Korrektur von Ihrem nicht richtigen oder unvollständigen Personaldaten;

Laut Art. 17 RODO- Recht zur Loeschung („Recht auf Vergessenwerden“)von bei uns gespeicherten Ihren Personaldaten, falls ihre weitere Verarbeotung nicht nötig ist:

– Zur Nutzung aus Recht auf Aussage- und Informationenfreiheit;

– Auf den rechtlichen Pflicht Nachkommen;

– In Anbetracht der Rücksichte von Gemeinnutz;

– Auf Feststellung, Erfahrung oder Verteidigung der Ansprüche.

Laut Art. 18 RODO- Recht auf Beschränkung der Verarbeitung von Ihren Personaldaten, wenn:

– Die Richtigkeit von Personaldaten von Ihnen in Frage gestellt wurde;

– Die Verarbeitung nicht rechtmäßig ist, und sie Ihre Löschung verweigern;

– Wir die Personaldaten nicht brauchen, aber für Sie nötig bei der Feststellung, Erfahrung oder Verteidigung der Anspruche sind;

– Erhebten Sie aufgrund Art. 21 gegenüber Verarbeitung Widerspruch.

Laut Art. 20 Rodo- Recht auf Erhalten von gegebenen uns von Ihnen Daten im strukturierten, weit verbreiteten Format, der Maschinenlesbar ist und auf ihre Sendung dem anderem Verwalter

Laut Art. 77 Rodo- Rech auf eine Klageeinreichung gegen Aufsichtsbehörde. In der Regel dürfen Sie sich mit diesem Thema an Aufsichtsbehörde im Platz von Ihrem Aufenthalt, Arbeitsplatz oder unserem Geschäftssitz wenden.

Falls Fragen, die die Sammlung, Verbreitung Und Verwendung von Ihren Personaldaten, Imre Korrektur, Sperrung, Löschung oder zwecks Widerruf der gegebenen Zustimmungen oder Klage gegen verwendeten Daten in bestimmten hier Datenschutzerklärung betreffen, bitten wir um Kontakt mit unserem Datenverwalter(E-Mail-Adresse/ eventuell Telefonnummer)

Recht auf Einsprucherhebung

Wenn wir auf beschriebene im Datenschutz  Weise die Personaldaten zweck Sicherung unseren rechtlich begründeten Interessen verarbeiten, dann dürfen Sie Einspruch gegen Verarbeitung von unseren Personaldaten mit Folge auf die Zukunft erheben. Im Fall von Verarbeitung der Personaldaten zu direkten Marketingzwecken, können Sie Recht auf Absage jedes Mal realisieren. Wenn es die Verarbeitung in anderen Bereichen gibt, steht Ihnen Recht auf Absage nur aus besonderen Gründen.

Nach der Nutzung von Recht auf Absage, werden wir die Verarbeitung von Ihren Personaldaten nicht fortsetzen, es sei denn wir beweisen Existenz von wichtigen, rechtlich begründeten Gründen zur Verarbeitung und sie werden übergeordnet gegenüber Ihren Interessen und Rechten, oder wenn die Verarbeitung der Personaldaten zu Erfahrung, Ausführung oder Verteidigung der Forderungen dienen soll

Oben genannte gilt nicht, wenn die Verarbeitung von Personaldaten zu direkten Marketigzwecken dient. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung von Ihren Personaldaten zu diesem Zweck nicht fortsetzen.

 

8.Integration von TrustedShopsTrustbadge

Auf unserer Seite befindet sich integrierter Trustbadge der Firma TrustedShops, der zur Anzeige unseres Qualitätszeichens TrustedShops und gesammelten Meinungen der Käufer über Einkäufe im unseren Shop dient und zur Darstellung vom Produktangebot TrustedShops, die auch für Käufer nach dem Kauf im Shop verfügbar sind.

Dies oben genannte dient laut dem Art. 6 Gesetz  1, lit. f RODO dem Schutz von unserem rechtlich berechtigten Geschäft, das in optimalen Marketing unserer Firma durch Ermöglichen der sicheren Einkäufe besteht. Trustbadge (Vertrauenskennzeichen) und Bewerbung mit seiner Hilfe der Dienstleistung, bilden das Angebot von TrustedShops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Trustbadge wird im Rahmen von Vergrößerung der Datenbank durch CDN (Content-Delivery-Network). TrustedShops GmbH verwendet auch Dienstleistungen aus den USA. Ein entsprechendes Datenschutzniveau ist dabei gesichert. Mehr Informationen über Regeln von Datenschutz bei TrustedShops GmbH Finder man hier:    https://www.trustedshops.pl/dane-firmy-ochrona-danych/

Falls Nutzung von Trustbadge merkt Service automatisch sog. Serviceloggen (Protokolldatei), die z.B. Ihre IP Adresse, Datum und Zeit der Nutzung, Menge von gesandten Daten und Service-Provider enthält und die Nutzung dokumentiert. Individuelle Fortschrittdaten sind in der Sicherheitsdatenbasis aufbewahrt zwecks der Lückenanalyse in den Sicherungen. Protokolldatei sind automatisch nach 90 Tagen nach ihrer Bildung gelöscht.

Die weiteren Personaldaten sind zu TrustedShops GmbH weitergeleitet, wenn Sie sich nach der Bestellungsaufgabe für Nutzung der Produkte TrustedShops entschieden oder schon früher registrierten zwecks ihrer Nutzung – verpflichtet dann eine vertragliche Vereinbarung zwischen Ihnen und TrustedShops. Zu diesem Zweck erfolgt ein automatisches Herunterladen der Daten aus der Bestellung. Wurden sie schon registriert, ist automatisch aufgrund der E-Mail-Adresse, die kryptologisch einseitig chiffriert ist. Die E-Mail-Adresse wird vor ihrer Eingabe so chiffriert, dass TrusterShops sie nicht entschlüsseln können. Nach der Prüfung von Kompatibilität ist automatisch gelöscht.

Es ist notwendig für Zwecke, die aus unseren und TrustedShops rechtlich begründeten Interessen laut Art. 6 Gesetz  1, lit. f RODO im Bereich von Realisation der Käuferschutz jedes Mal mit Bestellung und geteilten Meinung über Kauf im Shop entstehen. Übrige Informationen, auch über Recht zur Bestellungsablehnung, sind in den Informationen über Regeln von Dateischutz der Firma Trustedshops, die im Link oben und in Trustbadge zur Verfugung gestellt wurden.

9.Newsletter

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Się nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

akceptuję, nie pokazuj więcej
Na naszej stronie stosujemy pliki cookies. Korzystając z naszych serwisów internetowych bez zmiany ustawień przeglądarki wyrażasz zgodę na stosowanie plików cookies zgodnie z Polityką Prywatności.
0